Vliesstoffe

Von einem Stoff, der keiner ist ...


Vlies besteht aus lose übereinander liegenden Fasern, die mittels verschiedener Methoden verfestigt werden. Erst ein verfestigtes Vlies ist ein Vliesstoff.

Vliesstoffe sind in ihrer Materialdefinition zwischen Papier und Textil angesiedelt. Sie sind unendlich vielseitig und lassen sich für sehr viele Anforderungen und in einer Vielzahl von Eigenschaftsprofilen planen und produzieren.

Die Einsatzgebiete reichen von der Medizin über Hygiene bis hin zur Automobil-, Bekleidungs- und Bauindustrie sowie vielen weiteren Bereichen. Vliesstoffe sorgen für eine gesunde Luft, eine saubere Produktion und leisten dabei einen großen Beitrag zu mehr Umweltbewusstsein. Fast überall zu finden, unentbehrlich im Produktionsalltag und dabei meist unsichtbar.

… der aus der heutigen Umwelt
nicht mehr wegzudenken ist.